Neuigkeiten

Getagged mit Turnier
Zeige 1 - 5 von 86

13.05.2023 - Vorarlberger Damen-Landesmannschaftsmeisterschaft, Dornbirn

Im Anschluss an den Schülercup fand die Landesmannschaftsmeisterschaft der Damen der Allgemeinen Klasse statt. Das Hohenemser Team bildeten Johanna LAMPRECHT (-52 kg), Doris KAUFMANN (-57 kg), Rita MÜLLER (-63 kg) und Sarah WOLFGANG (-70 kg). Leider mussten unsere Kämpferinnen 2 Gewichtsklassen kampflos hergeben. Trotzdem zeigten sich alle voll motiviert und gaben ihr Bestes und surden mit dem 3. Platz belohnt. Herzliche Gratulation an das Team mit ihrem Trainer Marco LAMPRECHT.

Tags: 
Turnier

13.05.2023 - 2. Vorarlberger Schüleruprunde, Dornbirn

Die 2. Runde des Schülercups wurde am 13. Mai 2023 in Dornbirn ausgetragen. Der UJC Hohenems war mit 24 Schülerinnen und Schülern am Start. Insgesamt nahmen 74 Kinder teil, die nach dem Gewicht in 2er-, 3er-, 4er- oder 5er-Gruppen eingeteilt wurden. Für viele war es der erste „richtige Wettkampf“ nach den ersten Erfahrungen beim Randori-Turnier. In der Mannschaftswertung konnten wird den 2. Platz verteidigen und den Vorsprung auf den 3. weiter ausbauen. Diese Judoka leisteten dazu ihren Beitrag:

1. Platz: Elliot LIST

Tags: 
Turnier

06.-07.05.2023 - Ranking 1000-Schülerturnier, St. Gallen

754 Judokas waren am 06. und 07. Mai 2023 in St. Gallen auf der Matte und zeigten ihr Können – 12 davon aus Hohenems. Am Samstag starteten Johanna LAMPRECHT (U18) und Gernot KAUFMANN (Veteranen) - beide erreichten den 3. Platz.

Tags: 
Turnier

15.04.2023 - Österreichische Meisterschaften, U16

Am 15.04.2023 fand in Krems die österreichische Meisterschaft U16 statt. Unser Trainer Marco LAMPRECHT ging mit Maximilian SCHREITER (-42 Kg) und Johanna LAMPRECHT (-52 Kg) an den Start. Johanna verlor leider ihren Einstandskampf mit Ippon. Maximilian konnte seinen 1. Kampf in der zweiten Minute im Goldenscore durch einen Wazari für sich entscheiden. Im Halbfinale verlor er. Allerdings konnte er sich im Kampf um Bronze wieder aufrichten und durch ein Hansokumake für seinen Gegner die Bronzemedaille sichern.

Tags: 
Turnier

02.04.2023 - 1. und 3. Plätze für SCHREITER und NIZNY, 30. int. Mühlviertelcup, Rohrbach

Am 2. April starteten  vom  UJC-Hohenems Dominik NIZNY (-34kg), Maximilian SCHREITER (-42kg) und Luka SIMIC in Rohrbach auf dem 30. internationalen Mühlviertel Cup für U14-Kämpfer. Dominik hat drei mal gekämpft. Dabei konnte er 2 Kämpfe gewinnen und erkämpfte sich somit die Bronzemedaille. Bei Maximilian lief es an diesem Tag sehr gut. Er gewann alle seine Kämpfe. 1 Goldmedaille und ein Pokal waren seine Belohnung für diese Leistung. Für Luka lief es leider nicht optimal. Trotz guter Leistung konnte er an diesem Tag kein Edelmetall nach Hause holen.

Tags: 
Turnier

Seiten

Diese Neuigkeiten abonnieren.