Neuigkeiten

Zeige 1 - 5 von 123

Covid-19 Situation

So wunderbar unser Judo ist, sowohl für den Körper als auch für den Geist, so schlimm trifft uns momentan die Covid-19-Pandemie. Da wir zu den Kontaktsportarten zählen können wir in der jetzigen Situation leider keine Trainings durchführen. Das Herz eines jeden Judoka blutet in der momentanen Lage, doch wir wissen, dass es wieder anders werden wird, dass wir uns gesund wiedertreffen werden und gemeinsam unsere Leidenschaft Judo genießen können.

Tags: 
Training

Trainingsbeginn ab 08.09.2020, Hohenems

Es ist wieder soweit nach einer "ewigen" COVID-Pause und der Sommerpause starten wir unser Judo-Vereinstraining wieder. Wir hoffen dass alle gesund und voll motiviert wieder auf das Training kommen. Natürlich werden wir die vorgeschriebenen COVID19-Maßnahmen umsetzen, was bedeuted, dass jeder Teilnehmer namentlich schriftlich registriert wird, dass wir die Hygienemaßnahmen wie Händedesinfizieren und die Mattenreinigung durchführen und einhalten werden.

Tags: 
Training

Leider fällt das Training aus

Auf Grund der aktuellen Lage und mit besonderer Rücksichtnahme auf unsere Vereinsmitglieder und deren Anghörige setzen wir unseren Trainingsbetrieb aus.

Wir wünschen allen Vereinsmitgliedern, ihren Angehörigen und unseren Freunden und Gönnern viel Gesundheit und hoffen, dass wir uns bald wieder in alter Frische auf unseren Trainings und Wettkämpfen wiedersehen.

Tags: 
Training

07.03.2020 - 1. Vorarlberger Schülercuprunde, Dornbirn

Die Vorarlberger Judo-Saison 2020 hat mit der 1. Rundes des Vorarlberger Schülercups begonnen. Die Judoka trafen sich in der Turnhalle der Mittelschule "Bergmannstraße" in Dornbirn. Dieses Mal wollten  erfreulicherweise besonders viele wissen, wo sie im Vorarlberger Judo stehen. Es traten 79 Schüler zum Vergleich an.

Dass wir Hohenemser uns nicht verstecken müssen zeigen allein schon die Platzierungen. Unsere Kinder konnten 3 erste Plätze, 4 zweite Plätze und 3 dritte Plätze erzielen.

Tags: 
Wettkampf

07.03.2020 - 1. Landesmannschaftsmeisterschaft im Mixed-Bewerb, Dornbirn

Am Samstag, den 07.03. wurde in Dornbirn in der Turnhalle der Mittelschule "Bergmannstraße" zum ersten Mal die Landesmannschaftsmeisterschaft im Mixed-Team durchgeführt. Das heißt, dass die Mannschaft sowohl aus Damen als auch Herren gebildet wurde. Für Hohenems traten Cheyenne REISCH, Klara DeCILLIA, Elif ÖGMEN, Michael REIS, Stef DeHOND und Wolfgang REIS an.

Tags: 
Wettkampf

Seiten

Diese Neuigkeiten abonnieren.